Beiträge von helu_

    Jetzt äußre ich mich mal dazu, als ganz alter Rubincraftler :D


    Thema Stadt:

    Es ist sehr schade, dass man seine Stadt als Owner komplett verliert, da man sehr viel verliert, worin man jahrelang sehr viel Herzblut reingelegt hat (Das bricht mir echt das Herz, wenn ich Mammutcity einfach verschwinden sehe). So verliert man quasi seine ganze Existenz, die man sich lange erwirtschaftet hat. Natürlich kann man es auch von der anderen Seite betrachten, dass es dadurch einen neuen Aufschwung gibt. Ist es möglich einzelne Gebäude extern zu sichern, dass wäre mega cool ;)


    Thema Lager:

    Also wichtige Sachen werden einen dann doch gesichert oder habe ich das falsch verstanden? Und wie sieht es mit der Enderchest und dem Inventar aus? Wird das resettet oder bleibt das behalten, sodass man dann wichtige Items dort bunkern kann.


    Thema Banking:

    Ich finde man sollte schon einen großen Teil seines erwirtschafteten Geldes behalten, da man wie bei dem Thema Stadt sich das Geld auch jahrelang mühsam erwirtschaftet hat. Es komplett auch zu verlieren, würde meines Erachtens vielen alten Spielern das Spielen keinen Spaß mehr machen, da sie wirklich alles verlieren. Vielleicht kann man es so machen, dass man 75% seines Gesamtgeldes behält.


    Das Thema NPC in der Stadt wurde ja schon angesprochen (habe einen NPC), aber wie sieht es mit der erkauften Bank aus? Bekommt man das Geld dann erstattet oder wie sieht das aus?


    Naja ich bin mal gespannt wie das umgesetzt wird ;)