1.13 Update

  • Wie der Titel es Euch schon verrät, werden Wir den Server updaten auf 1.13.


    Warum Wir das machen und was das für euch bedeutet, erkläre Ich euch:


    WARUM:


    Der Server ist schon sehr alt, kaum einer von Euch kennt noch die Anfangszeiten (cracked ).

    Seitdem der Server das erste mal Online ging wurde er quasi nie resetet, auch nicht als der Server auf 1.8 wechselte, es wurde die Map nur erweitert. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Struktur der Map und den Server. Ständiges erweitern und unendliche WE-Arbeiten ( Terraformen ect. ) und natürlich einfach die Zeit haben dazu geführt das all jenes auch seine Spuren hinterlassen hat.Es gibt viele kaputte Chunks, kaum vernünftige Übergänge an den erweiterten Maprändern, was nicht nur unschön zum setzen von Städten ist, sondern auch einfach nicht schick ausschaut. Klar der eine oder andere könnte kommen mit : Tausch doch die chunks aus usw. ABER so einfach ist das nicht. Nicht nur das es sich dabei um größen von einzelnen kleinen Chunks (16-64 ) bis hin zu Chunks in der Größe von mehreren vollständigen Städten handelt, so ist nicht nur die Map davon betroffen sondern eben auch von Euch und Uns benutzte Stadtteile. Das Austauschen der Chunks würde semi helfen, da wie oben bereits geschrieben die Map sehr alt ist. Bevor Wir also das Risiko eingehen ein Zwangs-reset zu starten weil der Server "Halt Stop " sagt und nichts mehr geht und zu retten ist, haben Wir beschlossen dem zuvor zu kommen.


    Der andere Grund ist:


    Wir möchten das der Server auch weiterhin wächst und sich entwickelt und das natürlich auch mit Euch.Das update auf 1.13 bringt vieles neues in´s Spiel was ein Mapreset ohnehin unumgänglich macht.




    Was bedeutet das für Euch?


    Für Euch sowie für Uns bedeutet es eine massive Umstellung und sehr viel Arbeit.


    Wichtigste Info: Es wird zu 90% ein clean-start.

    Warum 90% ? Weil die 10% Euch betreffen und wir das eine oder andere von Euch/Uns mitnehmen.


    Kommen wir zum wichtigen Teil für Euch, die Städte:


    Wir werden keine Stadt so übernehmen.

    Grund: Wir wollen nicht das Risiko eingehen diverse fehlerhafte Strukturen / Chunks auf den neuen Server einzubetten. Ein weiterer Grund für eine nicht Übernahme ist: Es gibt vieles neues und auch einige Änderrungen an Blöcken.

    Es klingt alles sehr negativ , weil Wir Euch was "wegnehmen" ABER auf der anderen Seite kann das für Euch auch ein besserer Neuanfang sein. Wir werden die Stadtbesitzer nicht einfach vor die Tür setzen und mit nichts neustarten lassen.


    Wer eine Stadt hatte bekommt von Uns auch eine neue. CLEAN.

    Das bedeutet für Euch , Ihr habt so die Möglichkeit, grade weil es auch einige gibt die bereits runter gewirtschaftete Städte haben, Euch gedanken zu machen wie Ihr eure Stadt neu gestaltet.

    Es wird aber einige Vorraussetzungen geben die es zu erfüllen gilt, wenn Ihr eine Clean-Stadt haben möchtet. Nochmals der Vermerk: Nur Stadtbesitzer bekommen eine Stadt ersetzt, der Rest muss sich wie vorher darum bemühen eine freie, welche zum Verkauf steht zu ergattern.


    Kommen Wir zu den Vorraussetzungen:


    1. Aktives spielen und aktiv betriebene Städte.Zum Verkauf stehende Städte werden nicht übernommen.



    Was bedeutet " Ihr bekommt eine neue Clean-Stadt" ?


    Es wird wie vorher wieder Städte in festen Größen geben, nur keine "Dörfer" mehr.

    Wir haben vor auch die jetzigen Städte etwas zu vergrößern.

    Aus der 350x350 wird eine 400x400 und aus der 525x525 wird eine 600x600 Stadt.


    Zudem habt Ihr die Möglichkeit Euch auszusuchen in welchem Biome und ob natürlich platt, dass heißt es gibt keine Berge oder ähnliches auf der Stadtebene und die Umgebung wird dementsprechend in der höhe oder tiefe angepasst, damit es einen flüssigen Übergang gibt oder einer komplett natürlichen, wo alles nach dem Motto steht: You get what you see.


    Biomeänderrungen wird es nicht mehr geben, deswegen habt Ihr ja die Wahl, zudem sieht es auch nicht schön und natürlich aus, wenn in einem Schneebiome nen grünes Quadrat rumlungert.

    Desweiteren dürft Ihr zwar noch Eure Stadt etwas runter buddeln und ebnen, aber achtet darauf das Ihr keinen zu großen Unterschied zum Außenbereich schafft. ( 20 Blöcke tiefer wie der Umgebungsbereich ) und man dann wieder wie vorher Städte umgeben von Stein,-Erd und Baumwänden hat.

    Wer sich für eine natürliche Stadt entscheidet, sollte auch darauf achten diese Stadt dementsprechen zu bewirtschaften.

    Ganz wichtig: Stadtbesitzer welche einen Bank-NPC haben, wird auch ein neuer gestellt und jeder Stadtbesitzer der übernommen wird bekommt 3 Flag-Gutscheine.


    Ganz ohne nichts sollt Ihr drüben nicht anfangen, daher haben Wir beschlossen das Ihr ein wenig aus Euren Lagern mitnehmen könnt. Wir stellen Euch dafür einen Lagerplatz in denen Ihr dann Kisten mit Euren wichtigen Sachen füllen könnt. Nein, Steinziegel und Wolle ist jetzt nichts wichtiges oder relevantes. Wir dachten da eher an Werkzeug oder allgemeine Ausrüstungen, sowie verzauberte Bücher, Leuchtfeuer etc. .


    Wichtig wäre auch noch zu erwähnen : Wir werden bis zum Reset keine neuen Städte zum Verkauf stellen.


    Die nächste große Änderrung wird sein: Rängesystem.


    Das Rängesystem wird komplett überarbeitet.


    Alles was über den Job und das kaufen von Grundstücken und shops erstellen hinaus geht, stellt Ihr jetzt selbst für Euch zusammen.Natürlich nicht umsonst. ^^

    Es wird ein Shopsystem geben für die Rechte, so habt Ihr die Möglichkeit unabhängig vom Rang , selbst darüber zu bestimmen was Ihr wann könnt.... vorrausgesetzt Ihr verfügt über das nötige Kleingeld. Ihr steigt nicht wie vorher von Bürger zu Ehrenbeamter auf, bis auf den VIP hat jeder den selben Rang, allerdings könnt Ihr eine Rangfarbe erwerben.Die Farben sind die selben wie vorher welche Ihr von den Rängen 1-8/Bürger-Ehrenbeamter kennt.


    VIP´s haben noch einmal die Möglichkeit sich Ihre Rangfarbe durch Uns ändern zulassen, entweder Gelb oder das Blau.



    Zum Thema VIP:


    Wie werden nur VIP-Ränge übernehmen von Spielern die sich innerhalb der Planungszeit bei Uns melden. Sollte nichts dazwischen kommen, wäre Anfang März dann die Umstellung und damit auch keine Übernahme vom VIP-Rang mehr möglich, da wir die Datenbanken zum Neustart bereinigen.


    Spieler die den VIP Rang behalten möchten, bitte im Forum eine PN an Cadariou schicken



    Wo Wir schonmal beim bereinigen sind. Mc-stats sowie Banking und Jobs werden ebenfalls zurückgesetzt.

    Klingt natürlich auch ersteinmal fatal, aber auf der anderen Seite können wir evtl.so wieder eine florierende Wirtschaft auf die Beine stellen Und seid Euch Gewiss, nicht nur Euch gehen dabei Arbeit und Zeit verloren um alles zu leveln etc., auch Wir haben viel Arbeit und Zeit in alles gesteckt und uns etwas aufgebaut.


    Nicht nur könnte dies wieder die Wirtschaft ankurbeln, nein auch das Ranking im allgemeinen wäre doch wieder etwas spannender. Ihr steht doch alle auf das ganze Rivalisierenzeugs.


    Ab der Serverumstellung sind Farmen in Städten auch verboten, dies gilt für die Stadt selbst sowie auch für die Grundstücke. Dekofarmen sind weiterhin erlaubt.


    Farmen könnt ihr dann also nur noch in Farmvillage und in der Farmwelt.


    Farmvillage bekommt als Ausgleich mehr und größere Grundstücke.Diese werden allerdings in der Bauhöhe begrenzt, um die ganzen unnötigen und ungenutzten Farmtürme zu vermeiden. Und mal ehrlich.. schön ist was anderes ;) Nach unten seid Ihr nicht eingeschränkt.


    Wichtigste Sache überhaupt: Wann wird geupdated. Geplant ist zum März, da wir genug Zeit haben möchten alles in Ruhe aufzubauen und zu gestalten, zudem stehen auch unendliche Tests an.



    Warum aktiv eine Stadt noch führen, wenn resetet wird ?


    Es wird dennoch Spieler geben die frisch joinen und ein Zuhause brauchen ;) Zudem zeigt Ihr Uns damit das Ihr es durchzieht trotz des Resets und Wir nicht wieder auf die Nase fallen mit der Entscheidung Euch die Städte später zu geben. Ihr könnt die Zeit auch nutzen vielleicht ein wenig das bauen zu üben. Häuser, Brunnen, Bäume und anderes. Es gibt soviel was man mit den Materialien anstellen kann . Klar gibt es neue Blöcke etc. die Ihr jetzt nicht miteinbeziehen könnt, aber zumindest könnt ihr die Grundsachen verfeinern.Ihr könnt Euch jetzt schon Gedanken drüber machen was für eine Art Stadt ihr aufbauen möchtet, welcher Stil usw. Es gibt quasi unendlich Möglichkeiten sich kreativ auszuleben.


    Das sind ersteinmal die groben Änderrungen die Wir auf jedenfall durchführen.


    Weitere Änderrungen werden im Laufe der Zeit nachgetragen.




    Diskussionsthread hier: Diskussion rund um 1.13

    Wo kämen wir denn dahin,

    wenn jeder sagen würde

    wo kämen wir denn dahin

    und keiner ginge um zu sehen,

    wohin wir kämen,

    wenn wir gingen.






    Es kommt nicht darauf an wie etwas ausgeht- sondern ob etwas Sinn gehabt hat, egal wie es ausgeht.

  • Cadariou

    Hat das Thema geschlossen