Du bist nicht angemeldet.

Cadariou

Administrator

  • »Cadariou« ist männlich
  • »Cadariou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 665

Nächstes Level: 62 494

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. Februar 2017, 18:38

Neuerungen, Städte-system überarbeitung und andere Änderungen

Nach Beratungen des Teams, haben wir einige Änderungen beschlossen (einige treten sofort in Kraft andere werden nach und nach umgesetzt).

Punkt 1: übertragen von Bankguthaben auf andere Accounts


Da Spieler bei Namensänderungen immer wieder vergessen ihr Guthaben von der Bank zu holen, haben wir beschlossen in Zukunft eine 20%ige Gebühr (bezogen auf das Bankguthaben) zu erheben.


Beispiel: bei 10000$ Bankguthaben werden 2000$ als Gebühr vom Spieler abgezogen.


Diese Änderung tritt ab sofort in Kraft. (11.02.2017)

Punkt 2: McMMO Stats übertragen auf einen neuen Account

Wenn ihr mit einen neuen Account auf RC spielt und eure McMMO stats von eurem alten Account übertragen möchtet, bieten wir an, eure stats gegen ein Entgelt, auf euren neuen Account zu übertragen.
Die Kosten dafür belaufen sich auf 1$ pro Level. Ihr könnt alle stats oder auch nur einzelne Übertragen.

Beispiel: Ihr wollt 1000 Angel level und 500 Schwert level übertragen...Das würde euch dann 1500$ kosten.

Diese Änderung tritt ab sofort in Kraft. (11.02.2017)


Punkt 3: Flags und Stadt umbenennen

In Zukunft wird jede Flag die ihr setzen lassen wollt, 5000$ kosten.
Die Änderung des Stadtnamens und das umsetzen des Warp wird ebenfalls 5000$ kosten (das erste mal nach dem Kauf einer Stadt bleibt weiterhin kostenlos)

Diese Änderung tritt ab sofort in Kraft. (11.02.2017)


Punkt 4: World Edit Arbeiten

Die Preise für Arbeiten Mit World Edit werden geändert und gestaffelt.

10.000-20.000 Blöcke 0.10$/Block
20.000-30.000 Blöcke 0.09$/Block
30.000-40.000 Blöcke 0.08$/Block
40.000-50.000 Blöcke 0.07$/Block
50.000 oder mehr Blöcke 0.06$/Block

Diese Änderung tritt ab sofort in Kraft. (11.02.2017)


Punkt 5: Shops im Kaufhaus

In Zukunft werden Im Kaufhaus keine Shops mehr verkauft, man wird Sie nur noch Mieten können (Preise und dauer der Miete werden demnächst bekannt gegeben).
Shops, die sich bereits im Besitz von Spielern befinden, sind hiervon ausgenommen.

Diese Änderung wird in nächster Zeit umgesetzt.


Punkt 6: Überarbeitung des Städte-Systems

Wir werden keine Städte mehr mit dem jetzigen System (Eine Erweiterung kaufen+8 zusätzliche kaufbare Erweiterungen) verkaufen.
Die neuen Städte haben dann eine feste Größe von einer (Dorf) , vier (Stadt) oder neun (Großstadt) Erweiterungen und können auch nicht mehr vergrößert werden. Das neue System hat das Ziel, zu verhindern das sich Spieler immer nur die "Haupterweiterung" kaufen und der Rest quasi "brach liegt" und somit viel Platz auf der Map verschwendet.
Die Preise bleiben vorerst unverändert, sprich das Dorf kostet 60.000$, die Stadt 240.000$ und die Großstadt 540.000$.

Städte, die sich bereits im Besitz von Spielern befinden, sind hiervon ausgenommen.



Diese Änderung tritt ab sofort in Kraft. (11.02.2017)


Punkt 7: Bank-NPC

In Zukunft können sich Stadt-Owner ein Bank-NPC für ihre Stadt Kaufen. Das heißt ihr habt dann von eurer Stadt aus, Zugriff auf euer Bankkonto und müsst nicht extra zum Spawn. Ob ihr den Bank-NPC nur für euch nutzt oder sie euren Stadtbewohnern zugänglich macht, bleibt euch überlassen.
Die Kosten hierfür betragen 50.000$.
Infos die wir von euch brauchen:
-Name des NPC (keine Spielernamen)
-Ort wo der NPC stehen soll
-Einen Skin, falls ihr keinen Villager NPC haben möchtet
Es dürfen keine Farmen, Trichter oder Öfen im umkreis des NPC's sein (Ein Chunk in jede Richtung vom NPC).

Diese Änderung tritt ab sofort in Kraft. (11.02.2017)
Ich Ironiere solange bis ich einen Sarkasmus bekomme!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sahnehaufen, Julian4060206, Raid69, Corasey, Monk110

Ähnliche Themen