Du bist nicht angemeldet.

McM

Schnuffihasipupsi

  • »McM« ist männlich
  • »McM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 472

Wohnort: Dortmund

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 345

Nächstes Level: 824 290

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 18. September 2015, 13:12

Ränge für Polizisten!

Wir haben für Polizisten Ränge eingeführt. Es zeigte sich, dass die meisten Rechte garnicht zwingend gebraucht werden, somit haben wir die Freiheit eine Art Karriereleiter zu erstellen, ohne, dass die Qualität unserer Polizei darunter leidet.

Das heißt aber auch, dass wir unsere bereits aktiven Polizisten ad-hoc in diese Ränge einordnen mussten. Diese Ränge bleiben wahrscheinlich nicht so bestehen und werden nach einer gründlichen Inspektion unseres Teams weiter verfeinert.

Neue Polizisten fangen als [Polizei] an.

Die erste Beförderung (von [Polizei] zu [Polizei']) ist nach einer Probezeit fällig. Alle weiteren Beförderungen sind reine Leistungsbeförderungen.

Die aktuellsten Ränge mit den Befehlen sind wie immer hier zu finden: =======> Befehle & Ränge <=======

Fragen? Ihr findet das [Polizei']-Design doof und wollt etwas besseres Vorschlagen? Ideen für das System? Fehler entdeckt? Immer schön zu mir damit.

Danke!
Das höchste Ziel des Servers ist es, so vielen Leuten wie möglich Spaß zu machen. Das ist die wichtigste Motivation des Teams, und auch jeder Spieler kann mit Meldungen, Server-Ideen und eigenem Verhalten dazu beitragen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crystalhaze_, helu_

Beiträge: 304

Wohnort: NRW

Level: 33

Erfahrungspunkte: 504 163

Nächstes Level: 555 345

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. September 2015, 16:49

Als ehemaliger Poli würde ich sagen dass 2 verschiedene Ränge reichen die zwischen Polizei neuling und Polizist unterscheiden.

Es ging ja sonst immer nach dieser Rangordnung:
Polizeichef
Polizei
Neuling

eine " ' " an dem Poli dranzuhängen macht es jetzt nicht wirklich erkennbar.
Aber macht mal.

LFG Stevee

Corasey

Polizeichef

  • »Corasey« ist weiblich

Beiträge: 247

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 474

Nächstes Level: 369 628

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 18. September 2015, 20:03

Wir wäre es mit 3 Rängen?

Der niedrigste wäre der supp(only chat-gedöns und wenn man mag,könnte jener auch im Supp bleiben) "Beförderungen müssen ja nicht sein,wenn einem Spieler das reine Supporten im Chat ausreicht.Danach Deputy und vllt als Oberster Rang dann Sheriff.

Das "´" finde ich nicht gut. Man sieht es gar nicht.Ich meine wenn man sowas schon einführt,dann sollen die Spieler auch erkennen mit wem Sie es zu tun haben :D

Einschüchterungstaktik klappt immer :D lg cora
Wo kämen wir denn dahin,
wenn jeder sagen würde
wo kämen wir denn dahin
und keiner ginge um zu sehen,
wohin wir kämen,
wenn wir gingen.



Es kommt nicht darauf an wie etwas ausgeht- sondern ob etwas Sinn gehabt hat, egal wie es ausgeht.

McM

Schnuffihasipupsi

  • »McM« ist männlich
  • »McM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 472

Wohnort: Dortmund

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 345

Nächstes Level: 824 290

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 19. September 2015, 09:05

Senkrechte Striche? [Polizei|||]? Ich dachte ' wäre gut weil es gerade so unauffällig ist.
Das höchste Ziel des Servers ist es, so vielen Leuten wie möglich Spaß zu machen. Das ist die wichtigste Motivation des Teams, und auch jeder Spieler kann mit Meldungen, Server-Ideen und eigenem Verhalten dazu beitragen.

  • »helu0904« ist männlich

Beiträge: 340

Wohnort: Mammutcity und Mammut-Island

Beruf: Brewer, Miner und Digger

Level: 32

Erfahrungspunkte: 448 193

Nächstes Level: 453 790

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 19. September 2015, 09:22

Vielleicht kann man ja auch anstatt die ganzen Ränge einfach nur DREI einführen die dann die Bezeichnung
[Polizei*] zB. Für chat zuständig und kleinkram (minimum)
[Polizei**] zB. Für Bestrafungen oder etwas wichtigeres (Mitte)
[Polizei***] zB. Für alles was ein Polizist machen kann (maximum)
Das es nur die Sternchen gibt, anstatt die Striche
---> Striche sieht man so schlecht und Sternchen kann man besser sehen

Das ist mein Vorschlag
LG helu0904
Mit freundlichen Grüßen
helu_

McM

Schnuffihasipupsi

  • »McM« ist männlich
  • »McM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 472

Wohnort: Dortmund

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 345

Nächstes Level: 824 290

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 19. September 2015, 09:56

Ne, es geht hier um eine Karriereleiter. Der Server würde auch nicht so viel Spaß machen, wenn es nur 3 Ränge gibt. Das ist Teil der Gamification und wird nicht geändert.
Das höchste Ziel des Servers ist es, so vielen Leuten wie möglich Spaß zu machen. Das ist die wichtigste Motivation des Teams, und auch jeder Spieler kann mit Meldungen, Server-Ideen und eigenem Verhalten dazu beitragen.

  • »helu0904« ist männlich

Beiträge: 340

Wohnort: Mammutcity und Mammut-Island

Beruf: Brewer, Miner und Digger

Level: 32

Erfahrungspunkte: 448 193

Nächstes Level: 453 790

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 19. September 2015, 10:01

Nein das war nur auf den Rank [Polizei] bezogen, dass dieser in 3 Untereinheiten unterteilt werden soll die anderen Ränge sollen so bleiben!!! :lol:
Mit freundlichen Grüßen
helu_

Beiträge: 304

Wohnort: NRW

Level: 33

Erfahrungspunkte: 504 163

Nächstes Level: 555 345

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 21. September 2015, 08:42

Ich wollte nochmal anmerken sollte man rechte von bereits existierenden Polizisten wegnehmen währe dies doch contra Produktiv. Einen visuellen unterschied und unterschiedliche schwere der Entscheidungen sind sicher ebenfalls gut.
Für neue Polizisten sind Einschränkungen doch besser.

Oh und macht es nicht öffentlich welche Rechte ihr wegnimmt! Es gibt manche Leute die nutzen sowas aus

McM

Schnuffihasipupsi

  • »McM« ist männlich
  • »McM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 472

Wohnort: Dortmund

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 345

Nächstes Level: 824 290

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 21. September 2015, 10:13

Oh und macht es nicht öffentlich welche Rechte ihr wegnimmt! Es gibt manche Leute die nutzen sowas aus
Wie denn?
Das höchste Ziel des Servers ist es, so vielen Leuten wie möglich Spaß zu machen. Das ist die wichtigste Motivation des Teams, und auch jeder Spieler kann mit Meldungen, Server-Ideen und eigenem Verhalten dazu beitragen.

Beiträge: 304

Wohnort: NRW

Level: 33

Erfahrungspunkte: 504 163

Nächstes Level: 555 345

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 22. September 2015, 00:22

Ganz doofes beispiel und war schon "extremer":

Ich war einmal früher auf einem anderen Server Mod. Da ein anderer Mod seine rechte ausgenutzt hatte wurden kurzerhand alle befehle deaktiviert. Dort gab es keine GS also konnten leute in fremde GS laufen und diese griefen. "Ein mod der nicht kicken kann? Schon klar"

Nunja, hier zb. kommt die Polistrafe etwas später (rang 2poli?)
Sowas sollte man entweder nicht öffentlich machen oder doch lieber den Polis lassen.
Klar sind meist mehrere online (Denk ich mal?) und dann gibt es kein problem, aber zu außenzeiten kann sowas passieren.

Corasey

Polizeichef

  • »Corasey« ist weiblich

Beiträge: 247

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 474

Nächstes Level: 369 628

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 22. September 2015, 02:59

Falsches Beispiel für diesen Server ,da es ja hier ja nicht funzt mit dem griefen :P

Der Rest kann halt später erledigt werden.
Wenn jemand Werbung macht..so ist es dem der wirbt sowieso egal..wer gerade on ist,da kann auch der Owner persönlich und sichtbar online sein...das würde diese Leute kaum stören.
Und wenn es jemand wirklich drauf anlegt Mist zu bauen..dann sucht er sich nen Zeitpunkt wo niemand on ist.

Ansonsten bleibt es ja wie beim alten.Wenn was ist Ticket oder screen im Forum via pn. Und wenn Wir on sind und was nicht mitbekommen,weil vllt grad viel los ist..gibt es ja immernoch den Chat oder /msg .
Wo kämen wir denn dahin,
wenn jeder sagen würde
wo kämen wir denn dahin
und keiner ginge um zu sehen,
wohin wir kämen,
wenn wir gingen.



Es kommt nicht darauf an wie etwas ausgeht- sondern ob etwas Sinn gehabt hat, egal wie es ausgeht.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stift4, st_stefan

Ähnliche Themen