Du bist nicht angemeldet.

McM

Schnuffihasipupsi

  • »McM« ist männlich
  • »McM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Wohnort: Dortmund

Level: 36

Erfahrungspunkte: 837 639

Nächstes Level: 1 000 000

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. September 2013, 13:23

[Städte] Stadt kaufen, Stadt managen, was macht ein Stadthalter?

Stadt kaufen
Dazu gehst du zu den Portalen. Dort sind einzelne Portale, an denen nur ein Schild steht: "Freie Stadt X". Über dieses Schild kannst du die Stadt kaufen, welche hinter dem Portal liegt. Dort gehst du nun durch. Direkt vor dir sollte sich jetzt ein Schild befinden, an dem du die das Portal zu deiner Stadt kaufen kannst. Achtung: Man darf nicht mehr als 1 Stadt besitzen!

Vorher kannst du dir natürlich noch die Gegend ansehen. Es gibt flache Städte, bei denen die Erde glatt gemacht wurde, und Städte eine natürliche Umgebung haben. Denke daran, dass du alles selber bauen musst, Admins können dir beim Bau zwar helfen, aber nur wenn es darum geht, größere Flächen zu entfernen. Des weiteren muss diese Arbeit nach einem festen Tarif bezahl werden.

Nach dem Kauf solltest du vor Ort ein Ticket aufmachen "/ticket open Hab mir eine Stadt gekauft! Name: Blacity". Die Admins geben dir dann auch Baurechte für dein Portal am /spawn, sodass du dies gestalten kannst wie du willt und einen Warp-Punkt mit deinem Stadtnamen, sodass deine Stadt auch über die Postale erreichbar ist.

Denke auch immer daran, dass nur derjenige der das Schild klickt also Owner der Stadt eingetragen ist! Andere können dann von dem Owner hinzugefügt oder als Member eingetragen werden.

Stadt erweitern
Wenn du bereits eine hast, kannst du diese nicht mehr erweitern.
Du solltest dir also vorher im klaren sein, welche Größe deine Stadt
haben soll und wie viel Geld du ausgeben möchtest. Eine Stadt besteht
aus bis zu 9 Abschnitten, die jeweils einen Wert von 60000$ haben.

Solltest du deine Stadt gekauft haben, bevor die oben genannte Regelung eingeführt wurde, gilt folgendes:

Man kann eine Stadt bis zu 8 mal erweitern! Das kostet jeweils nochmal 60.000$ und man bekommt dadurch nochmals die größe einer Stadt an seine eigene Stadt dran! Ihr seht, dass eure Stadt mit Kies/Wolle-Markierungen umrandet ist, diese Umrandungen kann man weiter abkaufen.

Maximal sind bis zu 8 Erweiterungen möglich. Dann habt ihr eine Fläche im Wert von 270.000$. Mehr geht nicht, da man sonst an die Grenzen der anderen Städte rankommt.

Zum Erweitern einfach (als Owner einer Stadt) einen Minister oder jemanden von der Regierung anschreiben, oder vor Ort ein Ticket aufmachen: An der Stelle hinstellen und "/ticket open Hio, möchte gern meine Stadt erweitern. Geld liegt bereit! Danke!".

Stadt umbenennen
Wenn du die Stadt frisch gekauft hast, kannst du (als Owner einer Stadt) jemanden von der Regierung bescheidsagen, oder per Ticket "/ticket open Meine Stadt Lala möchte ich gerne zu BlaBla machen!" der richtet dann den namen gratis ein :)
Hat die Stadt bereits einen Namen (du willst den Namen nochmal ändern), dann kostet dich das 1000$, und es dürfen keine Grundstücke mehr vorhanden sein!! Das heißt es darf da keiner Wohnen, sonst gibt es massig Probleme. Ist das gegeben, dann zur Namensänderung einfach vor Ort ein Ticket aufmachen! Das geht eins zwei, keine Zauberei. Nochmals: es darf innerhalb der Stadt keinerlei Grundstücke geben.


Grundstücke setzen und verkaufen
Grundstücke setzt du, indem du sie erst mal deutlich markierst und dann ein Schild davor machst, "Bitte setzen. Name: Beispiel1". Danach machst du (als Owner einer Stadt) ein Ticket auf, sodass diese den technischen Firlefanz erledigen können, der sich dahinter verbirgt. Aber bitte nicht für nur ein Grundstück bescheidsagen, sondern erst, wenn du mindestens 5 Grundstücke fertig markiert hast. Die Einrichtung wird so schnell, wie der Regierung oder den Ministern möglich ist, erledigt.


Zum Verkaufen gehst du auf das fertige Grundstück und findest den Namen heraus, indem du /rg info eingibst. Es sollte den Namen deiner Stadt mit einer Nummer dahinter sein.

Hast du den Namen herausgefunden, so kannst du nun Verkaufsschilder anbringen. Diese kannst du anbringen, wo du willst, auf dem Grundstück oder direkt am Warp-Punkt deiner Stadt, ganz egal. Auf dieses Schild schreibst du in der ersten Zeile [SELL], in der zweiten Zeile den Namen des Grundstücks (Achtung, Zahl nicht vergessen, sonst könnte es sein, dass du versehentlich die ganze Stadt verkaufst) und in der dritten Zeile den Preis. Die vierte Zeile kannst du frei lassen, oder den Namen des Spielers angeben, der das Geld beim Kauf bekommen soll.

Grundstücke wieder freigeben oder entfernen
Wenn du ein Grundstück wieder freigeben willst (das bedeutet, dass es seinen Besitzer verliert, das GS platt gemacht wird und du es erneut verkaufen kannst), dann machst du (als Owner einer Stadt) einfach ein Schild davor, "Bitte freigeben" oder "Wird enteignet". Gehe dir aber sicher, dass der Besitzer des Grundstücks mindestens 4 Wochen nicht mehr online war, oder nach mehrmaliger Verwarnung immernoch gegen die Stadtregeln verstoßen hat. Danach sagst du einem Minister oder einem von der Regierung Bescheid, oder stell dich dort hin und mach vor Ort ein Ticket auf, dass er es freigeben soll. Am Besten vor jedem GS ein Ticket, dann brauchen wir nicht rumsuchen! Aber auch hier: erst, wenn du mindestens 5 Grundstücke zum Freigeben markiert hast. Das dauert in der Regel immer so 1 Tag.

Wenn du ein Grundstück entfernen willst (das bedeutet, dass es platt gemacht wird und nicht mehr existiert, man kann nichts verkaufen noch hat es einen Besitzer; es ist wieder Stadt), dann machst du (als Owner einer Stadt) ein Schild davor, "Bitte entfernen" oder "Wird entfernt". Gehe dir aber sicher, dass der Besitzer des Grundstücks mindestens 4 Wochen nicht mehr online war. Danach sagst du einem Minister oder einem von der Regierung Bescheid, oder stellst dich dort hin und machst ein Ticket auf, dass er das machen soll. Aber auch hier: erst, wenn du mindestens 5 Grundstücke zum Entfernen markiert hast. Das dauert in der Regel immer so 1 Tag.


Das Zusammenfügen von Grundstücken wird nicht gemacht. Das ist sehr viel Arbeit. Wenn du das möchtest, dann markiere Grundstücke erst zum Entfernen, und wenn das gemacht wurde dann setze eine Markierungen für neue Grundstücke.

Neuen Warp-Punkt setzen

Wenn man den Warppunkt (der Punkt an dem man landet, wenn man durch das Stadt-Portal geht) versetzen möchte, so ist es das erste mal gratis. Danach kostet es jeweils 5000$. Dazu stellt man sich (als Owner einer Stadt) an die Stelle, die man gerne hätte und macht ein Ticket auf: /ticket open Warppunkt der Stadt x bitte hierhin setzen! Das Geld muss auf dem Konto bereit liegen (nicht Bank!), das Ticket wird dann schnellstmöglich bearbeitet.

Enteignung der Stadt

Die Stadt kann enteignet werden, wenn in der Stadt seit 4 Wochen kein Block gesetzt oder entfernt wurde.

Außerdem kann die Stadt weiterverkauft werden, wenn der Owner seit 4 Wochen nicht mehr online ist.

Wird die Stadt privat weiterverkauft ist der Owner, der die Stadt weiterverkauft, auch verpflichtet bestehende leere Grundstücke auf den neuen Owner umzuschreiben.

Die Regeln

Bitte beachtet auch immer die Regeln. Diese sind sehr wichtig und haben noch mehr Informationen zum Erstellen und Managen einer Stadt: [Grundregeln] ==> Minecraft Server Regeln <==

Flags

Flash sind Effekte und Einstellungen, die man für einzelne Regionen einstellen kann. So kann man z.b. für die ganze Stadt PvP anmachen (pvp Flaggschiff) oder für ein GS alle Spieler Bau Rechte geben (build flag) . Die Flags kosten i.d.r. 5000 Dollar, beim einrichten sowie ändern sowie beim entfernen. Hier eine Liste aller erlaubten Flags:

build Alle Spieler können in dieser Region bauen
pvp pvp aktiviert
chest-access Nutzungsrecht für Kisten. Für Gemeinschaftstruhen nützlich. Nich vergessen /cpublic zu machen!
snow-fall Allow or block snow from forming in an area.
snow-melt Allow or block snow from melting in an area.
ice-form Allow or block ice from forming in an area.
ice-melt Allow or block ice from melting in an area.
leaf-decay Allow or block leaves from decaying.
enderpearl Allow or prevent players from teleporting to or from regions using enderpearls.
sleep Allow or block players from entering beds.
lighter Allow or block flint and steel.
pistons Allow or block piston activation
use Allow or block the ability to use doors, buttons, pressure plates, levers, etc
vehicle-place Allow or block the ability to place vehicles
grass-growth Allow or block grass from spreading to dirt.
greeting Message to show a player when they enter a region. See String flag below for formatting.
farewell Message to show a player when they leave a region. See String flag below for formatting.
blocked-cmds Sets the commands that will be blocked inside the region
entity-item-frame-destroy Allow or block non-player entities from destroying item-frames.
entity-painting-destroy Allow or block non-player entities from destroying paintings.
entry Allow or deny a group of players to enter an area
Das höchste Ziel des Servers ist es, so vielen Leuten wie möglich Spaß zu machen. Das ist die wichtigste Motivation des Teams, und auch jeder Spieler kann mit Meldungen, Server-Ideen und eigenem Verhalten dazu beitragen.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »JayHaso« (23. April 2017, 19:15) aus folgendem Grund: Nachbesserung aufgrund aktueller lage


McM

Schnuffihasipupsi

  • »McM« ist männlich
  • »McM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Wohnort: Dortmund

Level: 36

Erfahrungspunkte: 837 639

Nächstes Level: 1 000 000

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. Juli 2014, 08:06

Sehr gute Frage, hab es mal hinzugefügt. Kostet 500$:

Neuen Warp-Punkt setzen

Wenn man den Warppunkt (der Punkt an dem man landet, wenn man durch das Stadt-Portal geht) versetzen möchte, so ist es das erste mal gratis. Danach kostet es jeweils 500$. Dazu stellt man sich an die Stelle, die man gerne hätte und macht ein Ticket auf: /ticket open Warppunkt der Stadt x bitte hierhin setzen! Das Geld muss auf dem Konto bereit liegen (nicht Bank!), das Ticket wird dann schnellstmöglich bearbeitet.

Außerdem: haben wir jetzt festgelegt, dass beim enteignen / entfernen von GSen der Inhalt auch entfernt wird. Dann brauchen Stadtbesitzer nicht immer ganze GSe (oder ganze Städte..) abbauen, was die Städte lebendiger und flexibler macht.
Das höchste Ziel des Servers ist es, so vielen Leuten wie möglich Spaß zu machen. Das ist die wichtigste Motivation des Teams, und auch jeder Spieler kann mit Meldungen, Server-Ideen und eigenem Verhalten dazu beitragen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Calvin Brave, Monk110

jojo274

Monsterjäger

  • »jojo274« ist männlich

Beiträge: 644

Wohnort: Nemberch

Beruf: Schüler

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 130 649

Nächstes Level: 1 209 937

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 23. Februar 2015, 21:38

Nochmal an alle:
Nur weil man eine Erweiterung gekauft hat, hat man noch lange nicht den Status als Stadthalter.
Das heißt:
Ihr bekommt keinen eigenen Warp, keine Sonderrechte Worldedit zu verlangen et cetera.

Und erst Recht hat man keinen Freifahrtschein mir auf den Nerv zu gehen.

Das ist nichts anderes als ein etwas größerer Grundstücksverkauf.

Jojo274, Administrator
$this->cacheCode('\1','\3')
#StopptDHMO

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stevee, helu_, luhe0904

Ähnliche Themen