Du bist nicht angemeldet.

JohnyyKk

unregistriert

1

Sonntag, 12. April 2015, 11:28

Ein paar Überlegungen zum Thema Veganismus

Hey Leute :hi:

bevor ihr weiter lest will ich direkt darauf hinweisen das hier mit Humor über diverse Sachen gescherzt werden. Nehmt dieses falls es euch betrifft bitte auf keinen Fall persönlich, denn dies sind nur ein paar schwachsinnige Überlegungen zum Veganismus die zum Lachen animieren dürfen. :)

Also wir haben Sonntag, 10:44 Uhr, und ich sitze nicht in der Kirche. Warum? Warum? Die Kirche ist doch unser bester Freund hier, oder etwa nicht? Ich mein wenn ich mal in den Chat gucke sind vor ca 2/3 der Namen ein <3 und ein Standesamt haben wir auf Rubincraft glaub ich nicht. :P

Was mache ich denn stattdessen? Ich sitze an meinem Lappy blättere mich durchs Forum und :pleasantry: missbrauche :pleasantry: meine Tastatur. Suchen wir uns doch mal ein Thema zum drüber reden aus. Etwas was nur indirekt von Minecraft handelt. Reden wir von Veganern bzw das Leben eines Veganers. Es ist denk ich mal allgemein bekannt das Veganer sich von nichts ernähren was tierischen Ursprung hat.

Beziehen wir doch mal dies auf Minecraft und deaktivieren den /feed ... das wäre irgendwie schon so bissi gemein, oder? :D
Sollten sich hier auch noch sehr ethische Veganer befinden, dann müssen wir umbedingt etwas an dem /kit starter ändern, denn soweit ich weiß enthält dieses eine komplette Ledergarnitur. :huh:
Zudem hat mir ein Vöglein zugezwitschert (und ja das ist vegan ^^) das Veganer sich auch verstärkt für Tierschutz einsetzen. Hätte ich das mal früher gewusst, dann wäre mein Haus in Farmvillage doch etwas Tier gerechter aufgebaut. Also so mit ausreichend Lebensraum, keine Massenhaltung von Hühnern und ganz viel Liebe zu meinen Tieren. :vain:

Aber jetzt mal ganz im Ernst unsere Regierung ist doch wundervoll, wir alle lieben sie! :love: Wir haben eine Rangordnung und kein System welches auf Parteien beruht. Dementsprechend kann sich also auch keine vegane Tierschutzpartei mit mir anlegen auf Rubincraft. Puh nochmal glück gehabt :whistling: :D

Aber stellen wir uns doch jetzt mal vor Minecraft würde Veganer miteinbeziehen und so Sachen wie Tofu und so etwas rein patchen, dann würde ich jetzt schon wärmstens empfehlen den Alchemie-Skill hoch zu treiben, denn das Essen soll ja auch was schmecken und je höher der Alchemie-Skill umso reibungsloser sollte diese chemische Reaktion die als veganes Essen verkauft wird herstellbar sein. :hmm:

Stellen wir doch mal eine To-Do-Liste für Mojang auf, was alles eingeführt werden sollte und wie man sich das vorstellen darf:

-> Tofu
Dieses kann in roher Form gefarmt werden.
-> Tofu mit Schwein-Geschmack
Dazu muss ein Schwein über die mit rohem Tofu besamten Erdblöcke laufen.
-> Tofu mit Rind-Geschmack
Dazu muss eine Kuh über die mit rohem Tofu besamten Erdblöcke laufen.
-> Tofu mit Huhn-Geschmack
Dazu muss ein Huhn über die mit rohem Tofu besamten Erdblöcke laufen.

-> Woll-Hut
-> Woll-Brustplatte
-> Woll-Hose
-> Woll-Schuhe

=> Wenn vegan, dann muss ja auch eine Alternative zur Ledergarnitur her!!




Also was haltet ihr davon? Sollten wir Mojang mal eine nette Email schreiben? Das ist sogar umweltschonend, weil kein Papier verbraucht wird. Jeah wir stellen sogar die Umweltschützer zufrieden, man wir sind ein weltoffener, neutraler und einfach nur toller Server :thumbsup:


Ich bedanke mich bei allen fürs Lesen und ich wünsche noch einen schönen Sonntag.

Euer JohnyyKk :cookie:

PS: Schnell mal mein Farmvillage-GS konform gestalten, aber erst ein blutiges, saftiges vor fett triefendes Steak gönnen :phat:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JohnyyKk« (12. April 2015, 18:11)


Simavora

Ein Rubincrafter

Beiträge: 6

Wohnort: Nähe Karlsruhe

Beruf: Schüler

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 105

Nächstes Level: 7 465

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. April 2015, 22:41

Merke: wolle ist nicht vegan ;D Man muss noch Baumwolle reinpatchen, nh? xD
FOR RENT!

Your personal lil' weirdo

JohnyyKk

unregistriert

3

Montag, 13. April 2015, 08:57

Haha das war zum test ob wer es aufmerksam liest xD

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JTGamermc, Julian4060206

Simavora

Ein Rubincrafter

Beiträge: 6

Wohnort: Nähe Karlsruhe

Beruf: Schüler

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 105

Nächstes Level: 7 465

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 13. April 2015, 19:32

Ich hatte halt genauso Langeweile, den ganzen Tag nüx zu tun xD
FOR RENT!

Your personal lil' weirdo

MaxMemphis

Administrator

  • »MaxMemphis« ist männlich

Beiträge: 545

Wohnort: Österreich

Beruf: Servicetechniker weltweit

Level: 36

Erfahrungspunkte: 973 515

Nächstes Level: 1 000 000

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 13. April 2015, 20:46

HI

Finde ich durchaus sehr interessant!

Wäre ein Ansatz an die Programmierer von Minecraft
Einige Ansätze wären sicher machbar und dann hätten auch Vegetarier und Veganer mehr Freude am Spiel.
Wohlgemerkt an alle die es nicht wissen, es liegt ein recht grosser Unterschied zwischen diesen beiden Gruppen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JTGamermc

Ähnliche Themen