Du bist nicht angemeldet.

McM

Schnuffihasipupsi

  • »McM« ist männlich
  • »McM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 472

Wohnort: Dortmund

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 349

Nächstes Level: 824 290

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 26. Dezember 2014, 23:25

Chunk-Fehler behoben

Minecraft-Server sind sehr empfindlich. Auf unserer Map ist ein Chunk-Fehler entstanden. Wir haben den Server gestoppt, den Fehler behoben und wieder hochgefahren.

Ursache war eine fehlerhafte Eingabe von MaxMemphis. Er hat einen Raum von HTC bis zur Eventstadt in Sand getaucht. Das ist ein Fehler, der vorkommen kann. Alles soweit relativ reparierbar. Doch Minecraft-Server sind sehr empfindlich. Der Server ist dabei natürlich abgeschmiert und die Chunks wurden fehlerhaft (bzw garnicht) gespeichert. Somit waren nach dem Neustart Chunk-Fehler da.

Aktionen von Mitspielern werden geloggt, Chunk-Fehler jedoch nicht. Also ist der Schaden irreperabel.

Wir mussten die fehlerhaften Chunks reparieren, sie wurden neu generiert und somit sind Häuser futsch.

Jetzt gilt es zu klären wer die Schuld trägt, wer welchen Schaden auf sich nehmen muss und wie wir den SChaden reparieren. Ich weiß, dass wir laut Regeln für technische Probleme nicht haften, aber wir werden bei so einem enormaen Zwischenfall natürlich Sachen in die Wege leiten.

MaxMemphis wurden jetzt vorläufig die Rechte entzogen, mit denen der Fehler aufgetreten war. Der Befehl selbst ist jedoch nicht für den Schaden verantwortlich. Alles weitere diesbezüglich wird intern geklärt.

Die Fragen die jetzt bestehen und die wir beantwortet brauchen um weiter vorgehen zu können sind:

1) Wer hat welche Schäden davon getragen?

2) Wer übernimmt freiwillig welche Schäden?

3) Wer muss eurer Meinung nach für welche Schäden aufkommen?
Das höchste Ziel des Servers ist es, so vielen Leuten wie möglich Spaß zu machen. Das ist die wichtigste Motivation des Teams, und auch jeder Spieler kann mit Meldungen, Server-Ideen und eigenem Verhalten dazu beitragen.

Fr33M4k3r98

Höhlensucher

  • »Fr33M4k3r98« ist männlich
  • »Fr33M4k3r98« wurde gesperrt

Beiträge: 212

Wohnort: HOT

Level: 30

Erfahrungspunkte: 269 154

Nächstes Level: 300 073

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 26. Dezember 2014, 23:54

Hey :)

Also grundsätzlich würde ich vorschlagen jeden gs eigentümer 400-500$ zu geben je nach größe des Grundstückes.

Und den schaden würde ich meiner meinung nach Max zahlen lassen oder er klärt es mit der regierung das es die regierung Gibt...Also das geld.
(aber nicht aus seiner Privatkasse so wie ich es weis wollte er ja ein event vorbereiten)

lg.
Mit freundlichen Grüßen
[Minister] CrystalHaze_ (ehemals: MasterOfDes4ster)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fr33M4k3r98« (27. Dezember 2014, 00:48)


  • »helu0904« ist männlich

Beiträge: 340

Wohnort: Mammutcity und Mammut-Island

Beruf: Brewer, Miner und Digger

Level: 32

Erfahrungspunkte: 448 196

Nächstes Level: 453 790

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. Dezember 2014, 00:12

Meiner Meinung nach sollten für größere Schäden der Server aufkommen und die kleineren Schäden die Spieler über nehmen . Außerdem sollte nicht direkt die Schuld bei Max gesucht werden da jeder Fehler machen kann und man aus Fehlern lernt. Aber ich denke das wird immer noch das Team entscheiden.
Ich würde mich und meine Stadt als Hilfe und Übergangslösung anbieten (natürlich muss ein gewisser Rahmen eingehalten werden.)

Liebe Grüß das Stadtteam von Mammutcity
Mit freundlichen Grüßen
helu_

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

luhe0904

FullMetalJesus

Ein Rubincrafter

  • »FullMetalJesus« ist männlich

Beiträge: 27

Beruf: Kaufmann

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 677

Nächstes Level: 38 246

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. Dezember 2014, 00:12

Mal ganz banal mit der Realität verglichen:

Sollte Max mit seinem "Privatvermögen" haften, weil er ein Event vorbereiten wollte? Immerhin ist er, wenn ich das richtig verstehe, seiner Aufgabe als Eventmanager nachgegangen. Ich finde es daher nicht sonderlich fair, wenn er sämtlichen Schaden aus eigener Tasche zahlen soll, auch wenn er der Verursacher des Schadens ist.

Zu Frage 3)
Hier gibt es nicht viele Möglichkeiten: Wenn nicht die Regierung, Max oder freiwillige Spender, wer soll sonst den Schaden tragen? Der Stadtbesitzer ist ja selbst Opfer, der fällt raus. Selbiges gilt für die Besitzer der GS.

  • »luhe0904« ist männlich

Beiträge: 125

Wohnort: Mammutcity

Beruf: Digger Miner

Level: 26

Erfahrungspunkte: 125 588

Nächstes Level: 125 609

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 27. Dezember 2014, 12:34

Jetzt auch nochmal von meiner Seite ich helfe gerne mit Material spenden und auch so Arbeiten.
Jz könnt ihr zwar denken der Kühe level. 0/1 kann jar gar nichts machen,aber ich werde noch ein Thema zu meiner Person schreiben.
LG das Stadtteam von Mammutcity steht hinter euch


PS.:uns einfach per PN hier (bei helu0904 oder luhe0904 ) oder ingame per mail anschreiben und fragen
Mit freundlichen Grüßen
Polizist luhe0904

MaxMemphis

Administrator

  • »MaxMemphis« ist männlich

Beiträge: 552

Wohnort: Österreich

Beruf: Servicetechniker weltweit

Level: 36

Erfahrungspunkte: 851 534

Nächstes Level: 1 000 000

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 27. Dezember 2014, 17:51

Schadenersatz; leider krank

Hallo!

Die Frage beantworte ich am besten selbst.

Jeder der einen Schaden hat wird natürlich auch entschädigt. Ob der Fehler in Ausübung meiner Aufgaben auftrat oder nicht steht nicht zur Debatte und ist keine Entschuldigung. Fakt ist, es gibt Leidtragende und das ist nicht entschuldbar.
Was meine weitere Zukunft als Teammitglied betrifft hat ja McM schon angesprochen, wird dann intern geklärt.

Für Euch gilt: Alle die einen nachweisbaren Schaden vorweisen können, bekommen dementsprechend, je nach Möglichkeit und Wunsch, auf jeden Fall in bestem Wissen und Gewissen, Diesen ersetzt.
Zu diesem Punkt folgender Vorschlag: Um dementsprechenden Ausgleich festsetzen zu können, wäre meine Idee ein unabhängiges Teamkomittee dafür einzusetzen, also eine Art Gericht.
Dachte dabei an GameclexHD, als soweit ich bis jetzt weiß ist er der grösste Leidtragende und an FullmetallJesus als Ranghöchster und denke mal unabhängigsten Spieler, als Vorsitz. Weitere 3 als Beirat sollten sich finden lassen, klug wäre es meiner Meinung nach Spieler zu wählen die ein bisschen Ahnung von den Werten auf Rubincraft haben und keine nähere Freundschaft zu mir haben (Um etwaige Ungerechtigkeiten auszuschliessen)

Sollte dies in der Art gewünscht werden, kann man auf dieser Weise sich bestimmt einigen und dementsprechend Schadenersatz vergeben. Natürlich werde ich alles aus meinem privatem Spiel ersetzen, eine Diskussion darüber lasse ich nicht zu, ich will es so.
Es braucht auch keine Bedenken geben, das mich das in den "Ruin" stürzt. Meine Lager sind prall gefüllt und mein Kontostand sollte das leicht verkraften. Wenn ich durchkalkuliere und bei möglicher Ablösung von diversen GS mit bis zu 5000$ kalkuliere, falls die Besitzer nicht die Waren ersetzt haben wollen, komme ich bei Annahme von 100 GS auf einen erträglichen Betrag von einer halben Million.

Ich von meiner Seite würde dann, sofern diese einverstanden sind und Zeit haben, neben __Jokar__, Fr33m4k3r und Corasay als Sachverwalter einsetzen um den Schadensersatz(Waren) auszugeben. Falls ich nicht irre, ansonsten werde ich es nachziehen sollten alle drei auf meine kompletten Lager Zugriff haben.

Das wars mal soweit zu meinem Teil, werde mich jetzt ein oder 2 Tage zurückziehen, hat mir anscheinend auf den Magen geschlagen die Geschichte...
Nein, Scherz; Bin leider krank. Hoffe bin bis zu Sylvester wieder fit, falls nicht, __Jokar__ ist eingeweiht und kann die im Notfall auch alleine durchziehen.

LG
MaxMemphis

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

luhe0904, Crystalhaze_, Das_vogt92

Corasey

Polizeichef

  • »Corasey« ist weiblich

Beiträge: 247

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 476

Nächstes Level: 369 628

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Dezember 2014, 04:09

Ersteinmal ...Hut ab das Du so dafür einstehst und es "alleine"Austragen willst, Die Sache mit dem Sachverwalter....bin ich einverstanden mit....soweit erstma klares Ja meinerseids.

Aber ganz ehrlich...ob Du nun mit Dir diskutieren lassen willst oder nicht.....Ich bin weiblich und lasse da eh nicht mit Mir reden. Soweit es möglich ist,werde ich Dir helfend zur Seite stehen ;)

Dies gilt natürlich auch für GameclexHD..mal ehrlich.....Hier gibt es nicht nur Kläger und Angeklagten.
Ich denke vor allem die Community macht doch Rubincraft aus und als solche werden Wir das Kind schon schaukeln !
Egal wie es ausfällt das Urteil nachher..wie hoch der Schaden tatsächlich ist usw....Ihr werdet unterstützung finden.

In irgendeiner Art und Weise wird jeder ein wenig helfen können.

Denn Wir sind die Community..............Wir sind Rubincraft!
Wo kämen wir denn dahin,
wenn jeder sagen würde
wo kämen wir denn dahin
und keiner ginge um zu sehen,
wohin wir kämen,
wenn wir gingen.



Es kommt nicht darauf an wie etwas ausgeht- sondern ob etwas Sinn gehabt hat, egal wie es ausgeht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Corasey« (28. Dezember 2014, 06:57)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JTGamermc

xPaddy93x

Ein Rubincrafter

  • »xPaddy93x« ist männlich

Beiträge: 1

Wohnort: NRW nähe Aachen

Beruf: Hausmann und Vater

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 023

Nächstes Level: 1 454

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Dezember 2014, 06:43

Guten Morgen zusammen,

also für mich steht fest das es hier nicht um "Schuld zuweisung" gehen sollte, egal wer jetzt was verbockt hat.

Das ist eine Starke Community und das derzeitige Ziel ist es doch eigentlich alle Schäden zu Dokumentieren um das Ausmaß erstmal feststellen zu können.

Ich denke das viele Schäden sehr klein sind und sich im nu wieder Reparieren lässt und glaube das man sich hier aufeinander verlassen kann und jeder jeden hilft, ich kann zwar nicht mit viel Dienen aber kann helfen indem ich gebrauchte Materialien Farme oder einfach mit baue um alles wieder herzustellen =)

Denke wenn alle zusammen halten wird das ne Kleinigkeit und das denke ich sollte einen Server auch ausmachen das wenn einer was "Versehentlich" , da es ja ein Unfall war alle an einen strang ziehen. :beer:

Liebe Grüße

euer xPaddy93x

  • »GameclexHD« ist männlich

Beiträge: 91

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

Level: 26

Erfahrungspunkte: 104 707

Nächstes Level: 125 609

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Dezember 2014, 10:18

also erstmal guten morgen

Ich möchte mich auch zu der Sache äussern. HTC war noch nie eine schöne Stadt, ich und chrisimi haben sie schon runtergewirtschaftet und timsonic vor uns auch. Und es waren knappe 5-8 gs bebaut. Und was ich damit sagen möchte wenn ich einen schadens ersatz bekommen sollte möchte ich das dieser nicht zu hoch aussfällt! Und dazu kann dies einfach auch mal passieren KEIN mensch ist Perfekt. Es steht ja auch in den Regeln das man für sowas kein Schadenersatz bekommen muss...es ist also reine Kulanz von Max das er das auf seine Kappe nimmt ;) Weil das hätte auch Anzaboy oder jojo passieren können :)

LG GameclexHD

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xPaddy93x, helu_

  • »helu0904« ist männlich

Beiträge: 340

Wohnort: Mammutcity und Mammut-Island

Beruf: Brewer, Miner und Digger

Level: 32

Erfahrungspunkte: 448 196

Nächstes Level: 453 790

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Dezember 2014, 12:03

Also ganz ehrlich das was ich jz hier so gelesen/gesehen habe ist der Schadenswert von HTC nicht so hoch deshalb kommt mein Vorschlag :

GameclexHD bekommt für seine ganze Stadt 50000$~70000$
Die GS Besitzer bekommen max. Einen Wert von 2000$ erstattet
Und der Materialwert entscheidet ja dann das Komitee

Nur mein Vorschlag ob GameclexHD/MaxMemphis damit einverstanden ist weis ich nicht:D

Mfg helu
Mit freundlichen Grüßen
helu_

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »helu0904« (28. Dezember 2014, 12:08)


  • »helu0904« ist männlich

Beiträge: 340

Wohnort: Mammutcity und Mammut-Island

Beruf: Brewer, Miner und Digger

Level: 32

Erfahrungspunkte: 448 196

Nächstes Level: 453 790

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Dezember 2014, 14:02

Hey MinecraftMuseum ich bin auch im Mammutcity von der Sandlawine betroffen.Das betrifft Mammutcity56 und zum teil die Stadt.

Mfg helu0904

PS.: Freemaker weis schon Bescheid
Mit freundlichen Grüßen
helu_

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »helu0904« (28. Dezember 2014, 16:35)


  • »GameclexHD« ist männlich

Beiträge: 91

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

Level: 26

Erfahrungspunkte: 104 707

Nächstes Level: 125 609

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Dezember 2014, 20:21

Also wenn ich einen schadens erstaz bekomme dann hätte ich hier einen vorschlag

1. Am liebsten wärs mir wenn die Stadt geplättet wird
2. das ich nicht zB: 50-70k bekomme sondern nur 15k aber eben dafür Stadt plättung

das wäre mein vorschlag lg GameclexHD

MaxMemphis

Administrator

  • »MaxMemphis« ist männlich

Beiträge: 552

Wohnort: Österreich

Beruf: Servicetechniker weltweit

Level: 36

Erfahrungspunkte: 851 534

Nächstes Level: 1 000 000

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 28. Dezember 2014, 23:03

Hi!

Sofern die Regierung einverstanden ist für mich Okay.
Ob 15 oder 75K ist auch egal

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

helu_, Bizo99LP

  • »GameclexHD« ist männlich

Beiträge: 91

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

Level: 26

Erfahrungspunkte: 104 707

Nächstes Level: 125 609

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Dezember 2014, 12:44

Allso wie meinst du das max? es wäre für dich ok wenn die Stadt geplättet wir und 70k oder wie also wenn du das so meinst fin ich das ein wenig übertroben weil ich meine die Stadt wird ja schon geplättet

  • »helu0904« ist männlich

Beiträge: 340

Wohnort: Mammutcity und Mammut-Island

Beruf: Brewer, Miner und Digger

Level: 32

Erfahrungspunkte: 448 196

Nächstes Level: 453 790

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Dezember 2014, 12:48

Ich glaube er meinte das so das die Stadt geplättet wird sofern die Regierung einverstanden ist und dann noch ein Betrag egal ob 15k oder 75k als Entschädigung dazu kommt;)
Mit freundlichen Grüßen
helu_

  • »GameclexHD« ist männlich

Beiträge: 91

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

Level: 26

Erfahrungspunkte: 104 707

Nächstes Level: 125 609

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 30. Dezember 2014, 13:05

aso ok

McM

Schnuffihasipupsi

  • »McM« ist männlich
  • »McM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 472

Wohnort: Dortmund

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 349

Nächstes Level: 824 290

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. Januar 2015, 13:24

Hi,
joa das wäre eine Lösung. Bin damit einverstanden.

Liebe Grüße!
Das höchste Ziel des Servers ist es, so vielen Leuten wie möglich Spaß zu machen. Das ist die wichtigste Motivation des Teams, und auch jeder Spieler kann mit Meldungen, Server-Ideen und eigenem Verhalten dazu beitragen.

Ähnliche Themen