Du bist nicht angemeldet.

MaxMemphis

Administrator

  • »MaxMemphis« ist männlich
  • »MaxMemphis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 553

Wohnort: Österreich

Beruf: Servicetechniker weltweit

Level: 36

Erfahrungspunkte: 885 361

Nächstes Level: 1 000 000

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Januar 2017, 22:10

Ownerwechsel bei Rubincraft

Hallo!

Nach der tollen Geschichte des Sturzes von Minecraftmuseum nun anbei die offizielle Version zum Ownerwechsel.

Rubincraft - Rubincity - Rubinstein - Mincraftmuseum

Begriffe die seit Jahren schon unangetastet zusammengehören. Alle alteingespielten User, schon seit Rubincraft noch als Cracked erschien; kennen Sie.
Über ein halbes Jahrzehnt an vorderster Front im deutschsprachigen Raum.

Natürlich gab es immer wieder Höhen und Tiefen, es wäre aber infam zu behaupten, bei keinem anderen privat geführtem Server würde es das nichtgeben...
Ich behaupte, bin fast von Anfang an dabei; das es für mich keine bessere Wahl geben hätte können. Natürlich muss ich dazu anmerken das der Server nie PvP lastig war und das auch nie meines war..
Vergleich mit PvP Servern kann man hier somit meiner Meinung nach nicht ziehen.

Wie auch immer, jeder kann seine Meinung haben..

Trotzdem war ein Hauptbestandteil für die lange Zeit auch sicher das Werken von Minecraftmuseum sowie seiner ebenfalls langjährigen Teampartner DieSaSa und Jojo274.
Jojo hat sich schon bisschen früher zurückgezogen, warum genau ist leider nicht bekannt, zumindest ich habe kein Wissen darüber. In den letzten Tagen die er noch ab und an Fehler mit McM am Server beseitigte,waren geprägt von Gesprächen über ABI und Schule.
DieSaSa war nicht wirklich Spielerin, eher Baumeister und zuständig für Ideen am Server. Jedoch auch gerne bei ner lustigen Partie Paintball oder Survivalgames dabei. Ab und an ging sie auch gerne mit Spielern farmen und minen.
Mincraftmuseum - McM: Hauptowner und immer für Schabernack zu haben; böse Stimmen behaupten der grösste Spass war wenn er zu den Lauten seineOkulele gesungen hat...
Wir alle werden älter und weiser und müssen neben dem harten Berufslebenauch die Richtung unseres Daseins selbst entscheiden. So auch McM...
McM musste aus privaten und beruflichen Gründen eine Entscheidung fällen, die schlussendlich hieß, ich schreibs mal in Anführungszeichen "Rubincraft aufzugeben".
Er hatte ohnehin immer die Idee, den Server so zu gestalten, das es ein Selbstläufer wird, nicht ganz so wie er es sich vorgestellt hat aber annähernd ist es jetzt vielleicht so geworden.
Viele haben es ohnehin am Ende gemerkt, das die Onlinezeit von Ihm immerweniger wurden, auch aus Zeitmangel oder auch vielleicht aus anderen Gründen.

Lange Rede kurzer Sinn:
Er wollte den Server aber nicht einfach sterben lassen, hätte er gekonnt, gab schon einige die so endeten. Nein;
Er stellte sich auch dieser Herausforderung und trat an das bestehende Team heran und suchte nach einer Möglichkeit den Server auch ohne ihn weiterhin ONLINE zu lassen.
Nach langen Gesprächen und Diskussionen (zähnefletschenden, peitschlagenden(Corasey) kratzbürstigen...etc etc etc)Verhandlungen hat sich ein 3er Team zusammengerauft und entschieden das schwere Erbe von McM und Co anzutreten. Die Übergabe der jeweiligen Hosts etc. ist soweit
abgeschlossen und hat eben ein bisschen Zeit beansprucht, gerade auch deswegen weil das staatenübergreifende Überschreiben auch einiges an Problemen bereitete.

Vorab nochmal bitte einprägen: Der neuer Owner ist ein Team aus 3 gleichberechtigten Mitgliedern mit 3 weiteren Teammitgliedern die Stimmrecht haben.
Weiters haben jetzt alle die Möglichkeit per Paysafe und auch Paybal zu spenden. Konten in beiden Ländern sind zur Verfügung und die österreichischen auch für Cora und Cada offen.
Somit sollte es jetzt für alle kein Problem sein in kürzester Zeit Ingame über Ihre Spenden zu Verfügen.
Details dazu sind bereits unter VIP neu angeführt.

Wir werden den Server im großen und ganzen so belassen und weiterführen wie bisher. Natürlich wird (oder hat es schon) die eine oder andere Änderung und hoffentlich Verbesserung geben.Details dazu folgen dann gesondert.

mit bester Hoffnung auf weitere erfolgreiche Jahre
das neue Rubincraftteam

Corasey Cadariou und MaxMemphis

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Julian4060206, st_stefan, Superben3011, Datenkrabbe, LoneLovingWolf, luhe0904, MetaRED

Ähnliche Themen